Motoren liefen deutlich langsamer

Die Erlöse im Segment Landtechnik sind im ersten Quartal um über 27 Prozent gesunken

DEUTZ: Motoren liefen deutlich langsamer

Mit 38.242 verkauften Motoren ging der Absatz im ersten Quartal deutlich zurück. Im Jahresvergleichszeitraum waren es noch 46.110 gewesen.

Der Kölner Motorenbauer Deutz hat in seiner Sparte Landtechnik im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024 deutliche Umsatzeinbußen hinnehmen müssen. Nach Angaben des Unternehmens beliefen sich die Erlöse in diesem Segment auf insgesamt 51,4 Mio. ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen