Magazin Branche

Deutz :

Motoren für Diesel, Wasserstoff und Strom

Erstmals Antriebssysteme für eine CO₂-freie Mobilität abseits der Straße präsentiert

Deutz: Motoren für Diesel, Wasserstoff und Strom

Ein Hybridmotor ist eine mögliche Variante für den Antrieb der Zukunft.

Deutz setzt künftig auf eine Kombination aus Diesel-, Gas-, Wasserstoff-, Hybrid- und Elektroantrieben, die sich dank eines modularen Produkt-Baukasten-Systems individuell zusammenstellen lassen. Damit will der Motorenhersteller schnell und flexibel ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2019-21

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus