Magazin Technik für Wirtschaftsdünger

Deutschland/EU :

Vorschlag für schärfere Düngeregeln steht

Umwelt- und Landwirtschaftsministerium verständigen sich auf Ausnahmen von der Unterdüngung in roten Gebieten – 20-Prozent-Vorgabe bleibt – Sperrfristen sollen ausgeweitet werden – Strengere Regeln für Düngung von Hangflächen – Maßnahmenkatalog nach Brüssel übermittelt – Jetzt ist die Kommission gefragt

Deutschland/EU: Vorschlag für schärfere Düngeregeln steht

Die Sperrfrist für die Düngung von Grünland soll in den mit Nitrat belasteten Gebieten um zwei Wochen verlängert werden und damit vom 15. Oktober bis zum 31. Januar gelten.

Das Bundesumwelt- und das Bundeslandwirtschaftsministerium präsentieren der EU-Kommission einen gemeinsamen Vorschlag für schärfere Düngeregeln in Deutschland. Wie erwartet haben die Ressorts die letzten noch offenen Fragen in der vorvergangenen ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2019-26

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus