Deutschland:

Weniger Pflanzenschutzmittel

Die Menge ging in sechs Jahren um 14 % zurück

In Deutschland ist der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln seit Jahren rückläufig. Während die Pflanzenschutzindustrie im Jahr 1998 in Deutschland insgesamt 30.885 t Wirkstoff absetzte, reduzierte sich die Menge bis 2004 auf 26.580 t (-14 Prozent). ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen