Einbußen im zweiten Quartal 2024

Der Konzern meldet zum Nettogewinn und Umsatz niedrigere Zahlen

Deere & Company: Einbußen im zweiten Quartal 2024

Der Nettogewinn lag nach Angaben des Konzerns bei 2,370 Mrd. $ (2,183 Mrd. Euro).

Auch im zweiten Geschäftsjahresquartal 2024 bekam der US-Konzern Deere & Company die sinkende Nachfrage nach Landmaschinen zu spüren. Der Landtechnikhersteller verbuchte beim Nettogewinn einen Rückgang um 17%, während sich der Umsatz um 12% verringerte. Die Konzernführung senkte die Prognose für das Gesamtjahr.


Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen