Magazin Landtechnik

Cub Cadet :

Schnee entfernen in drei Schritten

Die neue Schneefräsenserie 3X von Cub Cadet besteht aus vier Modellen. Das Premiumgerät XS3 76 TDE besitzt einen Raupenantrieb.

Cub Cadet: Schnee entfernen in drei Schritten

Mit bis zu 76 cm Arbeitsbreite und 58 cm Einzugshöhe können die neuen Geräte selbst bei starkem Schneeaufkommen eingesetzt werden.

Zur Wintersaison 2019 bringt Cub Cadet die neuen Modelle der 3X Serie heraus, die dank dreistufigem Frässystem auch verharschten und nassen Schnee beseitigen können. Damit ergänzt Cub Cadet sein Portfolio der 1X und 2X-Schneefräsen. Komfortfeatures wie beidseitige LED-Scheinwerfer, beheizbare Griffe, Elektro-Start und insgesamt acht Fahrstufen mit Nullwendekreis-Lenksystem runden die 3X-Serie ab.

Die vier überarbeiteten Modelle der 3X-Serie sind durch die Drei-Stufen-Technologie gekennzeichnet. In der ersten Stufe wird der Schnee von zwei seitlichen X-Segmenten zur Mitte geführt. Dort fräst sich in der zweiten Stufe ein zentrales X-Segment (auch Acceleratorschnecke genannt) wie ein überdimensionaler Bohrer durch den Schnee und presst ihn mit hoher Geschwindigkeit zur dritten Stufe, dem senkrechten Propellerrad. Hier wird der Schnee nach oben durch den Auswurfschacht und weit in die vom Bediener vorgegebene Richtung herausgeschleudert. Mit bis zu 76 cm Arbeitsbreite und 58 cm Einzugshöhe können die neuen Geräte selbst bei starkem Schneeaufkommen eingesetzt werden.

Die gesamte 3X Serie ist mit stabilen Stahl-Auswurfschächten ausgestattet. Die Ausrichtung des Schachts erfolgt schnell und bequem, wobei sich der Winkel von bis zu 200 Grad - von links nach rechts - variieren lässt. Mit der Auswurfklappe wird die Wurfweite beeinflusst. Dies führt bei den neuen 3X Modellen dazu, dass der Schnee entweder direkt neben der Schneefräse oder aber bis zu 18 Meter weit entfernt ausgeworfen wird.

Alle Modelle der 3X-Serie verfügen über ein komfortables Null-Wendekreis-Lenksystem und garantieren so maximale Wendigkeit. Während die drei kleineren Modelle der Serie mit 16 x 6,6 X- Trac Profilreifen ausgestattet sind, fährt das Premiummodell XS3 76 TDE mit einem Raupenantrieb. Die Raupe verfügt über vier Fahrmodi. Das spezielle Gewichtsverlagerungssystem des Raupenantriebs unterscheidet zwischen den Fahrvarianten Hartgepackter Schnee, Normaler Schnee, Schotter- /Kiesweg und Transportposition.

Die neuen 3X Schneefräsen von Cub Cadet werden zur Wintersaison 2019 eingeführt. Bei Bedarf kann die 3X Serie durch Zubehörteile, wie Schneeräumschild, Abdeckplane und Abscherbolzen erweitert werden.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus