Continental:

Hübner ist neuer Manager Landwirtschaftsreifen

Fokus auf strategische Entwicklung des Geschäftsbereichs

Continental: Hübner ist neuer Manager Landwirtschaftsreifen

Benjamin Hübner ist neu im AS-Reifenteam.

Benjamin Hübner, 30, ist neuer Product Line Manager Landwirtschaftsreifen bei Continental Commercial Specialty Tires. In dieser Funktion soll er an der Schnittstelle von Forschung & Entwicklung, Sales, Qualitätsmanagement und Customer Service die strategische Weiterentwicklung des Geschäfts mit Landwirtschaftsreifen vorantreiben. Er folgt auf Thorsten Bublitz, der bereits im vergangenen Jahr die Position als International Key Account Manager Trade für Commercial Specialty Tires übernommen hat.

Aufgewachsen auf dem Hof seiner Eltern, hatte Hübner einen engen Bezug zur Landwirtschaft. Nach seinem Bachelorstudium in Agrarwissenschaften an der Christian Albrecht Universität in Kiel und dem Masterstudium in Sustain- able Marketing an der Hochschule Fresenius war er zunächst bei John Deere im Bereich Sales- und Produktmanagement tätig und wechselte 2017 zu Continental, wo er zuletzt für die Entwicklung und Pflege des Produktportfolios der Antriebsriemen-Serie Agridur zuständig war.

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen