Anzeige

Magazin Branche

Claas :

Saatengrüne Scorpione aus Pfullendorf

Der Teleskoplader Scorpion wird im nagelneuen Kramer-Werk in Pfullendorf montiert. Nach dem Claas-Einstieg in den Teleskopladermarkt mit dem Ranger und dem Targo scheint man mit der Claas/Kramer Partnerschaft und der Gemeinschaftsentwicklung Scorpion nun glücklicher zu sein.

Claas: Saatengrüne Scorpione aus Pfullendorf

Die Montagelinie in der hellen Halle ist knapp 600 Meter lang. Station für Station kann der Besucher im Kramer-Werk Pfullendorf verfolgen, wie aus „Just in time“ angelieferten Komponenten ein saatengrüner Teleskoplader entsteht. Auf einer parallelen ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2009-12

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Claas
Anzeige