Magazin Branche

Claas Nordostbayern :

Mehr Service in Oberfranken

Neue Standorte in Hollfeld und Hof eröffnet

Claas Nordostbayern: Mehr Service in Oberfranken

Mit den modernen Neubauten in Hollfeld und Hof will Claas Nordostbayern den Kunden in Oberfranken noch bessere Serviceleistungen für alle Fabrikate anbieten.

Mit mehr Kompetenz und Schlagkraft will Claas Nordostbayern in Oberfranken überzeugen. 

Bereits im Herbst 2018 wurde der Betrieb in Hollfeld vom Ortskern in ein Gewerbegebiet verlegt. Der Neubau verfügt über mehr als 10.000 Quadratmeter Grundfläche und beherbergt unter anderem eine Ausstellungs- und Übergabehalle sowie ein dreistöckiges Ersatzteillager. Auch in Hof ist ein neues Werkstatt- und Servicegebäude entstanden.

An beiden Standorten sollen große Werkstätten mit modernster Ausstattung wie Motorbremse, Schwerlast-Deckenkran oder digitale Diagnosetechnik zur Fehleranalyse schnelle Reparaturen gewährleisten.

Neben den Betrieben Hollfeld und Hof hat Claas Nordostbayern sechs weitere Standorte in Oberfranken und der Oberpfalz. Dazu gehören die Betriebe in Altenstadt an der Waldnaab, Schwandorf, Schwend, Freystadt, Cham und Gefrees. Mit mehr als 115 Mitarbeitern gehört Claas Nordostbayern damit zu den größten Landtechnikhändlern in Nordostbayern.  


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus