Magazin Branche

Claas :

Logistikzentrum Hamm wird weiter ausgebaut

Erster Spatenstich für neues Hochregallager

Claas: Logistikzentrum Hamm wird weiter ausgebaut

Spatenstich (v. l.): Peter Rudzio (Geschäftsführer Claas Service and Parts), Norbert Wiehoff (Geschäftsführer CS Parts Logistics), Dietmar Düsing (Logistikleiter Claas Service and Parts), Ulrich Timcke (Geschäftsführer Claas Service and Parts), Gesellschafter Volker Claas, Thomas Hunsteger-Petermann (Oberbürgermeister Hamm) und Rüdiger Mohr (Leiter Konzerneinkauf).

Claas erweitert sein zentrales Logistikzentrum für Ersatzteile in Hamm. Gesellschafter Volker Claas und Vertreter der Geschäftsführung gaben mit dem ersten Spatenstich nun den offiziellen Startschuss für die Bauarbeiten an der A2.

In Hamm lagern alle ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2018-28

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Mit der Registrierung gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen


Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus