Magazin Landtechnik

Claas :

Landwirtschaft als Computerspiel

Rund um das Besucherzentrum Technoparc begrüßten Giants Software und Claas über 1.000 Teilnehmer zur FarmCon 19 in Harsewinkel. Bei der Convention drehte sich alles um das Thema Landwirtschatssimulator (LS).

Claas: Landwirtschaft als Computerspiel

Spieler haben jetzt auch Zugriff auf eine breite Palette an Claas-Maschinen vom Mähdrescher über Feldhäcksler und Traktoren bis hin zum Mähwerk.


Am 27. und 28. Juli 2019 fand die FarmCon 19, das offizielle Community-Treffen des Landwirtschaftssimulators von Giants-Software, bei Claas in Harsewinkel statt. Neben der Vorstellung der Platinum Edition, erstmals mit Claas Maschinen im Spiel, startete die Farming Simulator League. In der e-Sports Liga des Landwirtschaftssimulators treten Teams im Spiel gegeneinander an.
Bei der Convention im Technoparc mit über 1000 Teilnehmern drehte sich alles um das Thema Landwirtschatssimulator (LS), eines der erfolgreichsten PC- und Konsolenspiele der letzten Jahre. Die Teilnehmer informierten sich in Fachvorträgen über die Möglichkeiten der Landwirtschaftssimulator-Spielewelt. Darüber hinaus bot Giants einen Einblick in den Entwicklungszyklus und die Konzeption des Spiels. Gastvorträge, unter anderem von Claas, brachten zusätzliche Impulse.

Claas-Maschinen werden in der nächsten Ausgabe, der Landwirtschaftssimulator 19 Platinum Edition, verfügbar sein. Das Upgrade ist ab dem 21.10.2019 verfügbar.  Spieler haben damit Zugriff auf eine breite Palette an Claas-Maschinen vom Mähdrescher über Feldhäcksler und Traktoren bis hin zum Mähwerk. In einem aufwendigen Prozess hat Giants dazu die Maschinen vermessen und ins Spiel eingefügt. Auch der Sound ist originalgetreu.

„Der große Erfolg des Spiels zeigt, welche Leidenschaft und welches Engagement Landwirtschaft auslösen kann. Neben dem Spaßfaktor ist das Spiel auch eine Chance, ein positives Bild der Landwirtschaft zu vermitteln. Wir freuen uns, mit dabei zu sein“, sagt Bernd Ludewig, Mitglied der Claas Konzernleitung und verantwortlich für den Bereich Vertrieb und Service.

Im Rahmen der FarmCon 19 startete die neue Farming Simulator League (FSL). In der e-Sports Liga des Landwirtschaftssimulators treten Teams aus drei Spielern im Duell gegeneinander an. Mit dabei sind zahlreiche Werksteams verschiedener Landtechnikhersteller aber auch Wildcard Teams passionierter Spieler. Claas ist mit einem Werksteam dabei. Es besteht aus 13 Mitarbeitern, die neben ihrer Tätigkeit bei Claas begeisterte Landwirtschaftssimulator-Spieler sind. Beim Auftakteinsatz auf der FarmCon 19 mussten sie sich nach einem starken Sieg in der ersten Runde allerdings im zweiten Durchlauf dem Team Grimme geschlagen geben. Sieger in diesem Turnier wurde das Team Trelleborg. Die FSL wird an weiteren Terminen fortgesetzt.


Claas

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus