Anzeige

Magazin Wirtschaft

Claas :

Jetzt „russischer Hersteller“

Absichtserklärung mit Russischer Föderation unterzeichnet

Claas: Jetzt „russischer Hersteller“

Unterzeichnung der Absichtserklärung auf der Agritechnica durch Dr. Ralf Bendisch (Generaldirektor Claas Krasnodar, links) und den stellvertretenden russischen Industrieminister Morozov. Stehend von links: Michael Ritter (kaufmännischer Direktor Claas Krasnodar), Cathrina Claas-Mühlhäuser (Claas Aufsichtsratsvorsitzende) und der russische Industrieminister Denis Manturow.

Claas hat mit der Russischen Föderation eine Absichtserklärung unterzeichnet, die den Verkauf der dort gebauten Landmaschinen deutlich erleichtern wird. Das Dokument wurde auf der Agritechnica im Beisein des russischen Industrieminister Denis ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2015-50

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Claas
Anzeige