Magazin Neuheiten

Claas :

Jaguar kommt auf breiten Sohlen

Erster Feldhäcksler mit ab Werk integrierter Laufwerklösung

Claas: Jaguar kommt auf breiten Sohlen

Auf der Straße bleibt der Jaguar 960 Terra Trac mit dem 635 mm Laufwerksband unter 3 m Außenbreite und kann damit für den Straßenverkehr zugelassen werden.

Der neue Feldhäcksler Jaguar 960 Terra Trac schont bei der Ernte den Boden auf besondere Weise, verspricht Hersteller Claas. Dazu stattet Claas die Maschine mit einem Bandlaufwerk statt Rädern aus. Wie Untersuchungen der FH Kiel bestätigen, bringt der Einsatz des Laufwerks schon in der schmalsten Bandvariante von 635 mm eine mehr als verdoppelte Aufstandsfläche von über 1,3 m2 im Vergleich zur 800er Bereifung. Der Effekt wird verstärkt durch die ebenfalls ab Werk verfügbare Reifendruckregelanlage für die Hinterachse. Unter schwierigen, feuchten Erntebedingungen sinkt er weniger tief in den Boden ein, verspricht der Hersteller. Entsprechend leichter haben es die folgenden Abfuhrgespanne. Zwei weitere Bandvarianten mit 735 mm und 890 mm Breite sind verfügbar.

Auf dem Grünland kommt die Vorgewendeschonung des Terra Trac-Laufwerks zum Einsatz. Dabei drücken sich die Stützrollen bei Kurvenfahrt hydraulisch nach unten durch, die vordere Triebrolle hebt sich an und die Aufstandsfläche wird um ca. ein Drittel reduziert, so Claas. Schäden an der Grasnarbe durch Schereffekte beim Wenden sollen damit sichtbar vermieden werden. Messungen der FH Kiel haben gezeigt, dass der Bodendruck bei durchgedrückten Stützrollen unter dem Niveau einer Radmaschine bleibt.

Damit das Laufwerk passt, hat Claas das Chassis der Maschine um rund einen Meter verlängert. Das gefederte Laufwerk erlaubt bis zu 40 km/h Endgeschwindigkeit und bietet besten Fahrkomfort. Der verlängerte Radstand führe zu einem deutlich größeren Wartungsraum und erleichtere den Zugang mithilfe von Wartungsklappen über den Laufbändern.

Beim Jaguar 960 Terra Trac kommt die Häckseltechnik der 900er-Baureihe zum Einsatz. Der stufenlose Vorsatzantrieb arbeitet rein hydrostatisch und erlaubt eine effiziente Kraftübertragung bei variabler Drehzahl. Verändert sich die Schnittlänge, passt das System die Vorsatzdrehzahl automatisch an.

Claas Vertriebsges. mbH Deutschland

D-33428 Harsewinkel

Telefon (0 52 47) 12 22 39

Telefax (0 52 47) 12 11 64

www.claas.de

 

 


Claas

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus