Magazin Wirtschaft

CEMA :

Wechsel in Brüssel

Jérôme Bandry neuer Generalsekretär beim EU-Dachverband der Landmaschinenindustrie

Jérôme Bandry.

Jérôme Bandry.

Jérôme Bandry ist zum neuen Generalsekretär des Europäischen Dachverbandes der Landmaschinenindustrie (CEMA) bestimmt worden. Der Franzose war zuletzt bei dem Baumaschinenhersteller Caterpillar als Direktor für EU-Regierungsangelegenheiten tätig. Er tritt die Nachfolge des bisherigen CEMA-Generalsekretärs, des Deutschen Dr. Ulrich Adam, an. Bandry zeigte sich erfreut über seine neue Aufgabe.

CEMA-Präsident Richard Mark- well lobte den neuen Generalsekretär für seine langjährige und weitreichende Industrieerfahrung. Er bedankte sich zudem beim bisherigen Generalsekretär Adam für dessen Engagement für die europäische Landmaschinenindustrie in den vergangenen fünf Jahren.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus