Magazin Landtechnik

Case IH :

Mehr Sicherheit: Kein Einknicken von schweren Geräten mehr

Als Option für die Traktoren Puma 185 CVX bis 240 CVX bietet Hersteller Case IH die Steuerung Advanced Trailer Brake, die schwere gezogene Anhängegeräte über die Bremsen stabilisieren soll.

Case IH: Mehr Sicherheit: Kein Einknicken von schweren Geräten mehr

Die neue Funktion soll dem Fahrer mehr Sicherheit bieten, sowohl beim Straßentransport als auch bei der Arbeit auf dem Feld.

Mit der neuen Advanced Trailer Brake will Case IH die Sicherheit von Traktorgespannen erhöhen. Das neue System helfe nicht nur bei Transportfahrten auf nassen, verschneiten oder vereisten Straßen, sondern soll auch im Feld etwa am Hang, beim Wenden oder beim Verzögern Vorteile bringen, so der Hersteller. Das gilt insbesondere dann, wenn auf nassem Boden oder im Grünland schwere Geräte wie große Anhänger, Ballenpressen, Güllewagen oder Feldspritzen gezogen werden. Ebenso zeigen sich die Vorteile bei dem Betrieb mit Anhängern, die vorne mit einer Pendelachse ausgestattet sind; hier sinkt die Stabilität des Gespanns, wenn der Traktor nur über Motor oder Getriebe und ohne Betätigung der Betriebsbremse verzögert wird. In diesen Fällen kann der dann ungebremste Anhänger mit einer so starken Kraft auf den Traktor auflaufen, dass das Gespann instabil wird und ‘einknickt‘.
An die Situation angepasst

Die patentierte Advanced Trailer Brake von Case IH überwacht und erkennt die aktuelle Fahrsituation aktiv und stabilisiert das Gespann über die Bremsen des Anhängers. Wenn der Fahrer den Traktor durch Gaswegnehmen oder Herunterschalten verzögert, werden Soll- und Ist-Geschwindigkeit verglichen und die daraus resultierende Bremskraft ermittelt. Dazu werden Daten der Motorsteuerung und das über einen Schwungradsensor ermittelte Drehmoment am Getriebeeingang ausgewertet und der Anhänger auf dieser Basis automatisch abgebremst.
Damit wird die Geschwindigkeit des Anhängers an die jeweilige Verzögerung des Traktors angepasst und das gesamte Gespann stabil gehalten.

Die Advanced Trailer Brake von Case IH bleibt bis zu einer Geschwindigkeit von 35 km/h aktiv. Bei höheren Geschwindigkeiten wird die Funktion ausgesetzt, um den Fahrern Anpassungen der Fahrgeschwindigkeit an den fließenden Verkehr zu ermöglichen, ohne dass die Anhängerbremse anspricht. I

Das patentierte Anhänger-Bremssystem von Case IH ist optional für neue Puma 185 CVX, 200 CVX, 220 CVX und 240 CXV verfügbar, kann aber auch bei älteren Puma 185 bis 240 CVX, die der European Tractor Mother Regulation entsprechen, nachgerüstet werden. Die Advanced Trailer Brake wird ab Anfang 2019 auch für andere Case IH Modelle verfügbar sein.


Case IH

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus