Anzeige

Magazin Landwirtschaft

BVVG :

Weiter steigende Bodenpreise erwartet

Überschuss soll 2008 auf bis zu 370 Millionen Euro steigen – Durchschnittlicher Hektarerlös bei Verkäufen an der 6.000-Euro-Marke – Zwei Drittel der freiwerdenden Flächen werden verpachtet

BVVG: Weiter steigende Bodenpreise erwartet

Bodenpreise in Ostdeutschland: Langfristiger Preissteigerungstrend.

Die Bodenverwertungs- und -verwaltungsgesellschaft (BVVG) kann mit weiter steigenden Erlösen aus der Verpachtung und dem Verkauf landwirtschaftlicher Flächen in den neuen Bundesländern rechnen. Wie die BVVG jetzt in Berlin bekanntgab, wurde bei ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2008-32

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige