Bvvg:

365 Millionen Überschuss

Plus insbesondere aus der Abwicklung der "Volkseigenen Güter"

Die mit der Privatisierung ostdeutscher Agrar- und Forstwirtschaftsflächen betraute BWG Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH, Berlin, hat 1999 Privatisierungsüberschüsse von rund 365 Mio. DM erwirtschaftet. Das sind rund 200 Mb. DM ehr, als der ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen