Burdorf Landmaschinen - Mehrere Arbeitsgänge kombiniert

Direktsaatmaschine BPSB-6 zur Neu- und Nachsaat gibt es jetzt mit unterschiedlichen Saataustragssystemen

Burdorf Landmaschinen: Mehrere Arbeitsgänge kombiniert

Die Direktsaatmaschine BPSB-6 von Brillion ist für einen vielseitigen Einsatz konzipiert.

Seit Oktober 2021 ist Burdorf Landmaschinen aus Wallenhorst offizieller Importeur für Brillion Grassämaschinen in Deutschland. Jetzt hat das Unternehmen die Direktsaatmaschine BPSB-6 neu im Sortiment. Sie wurde entwickelt zur Neu - oder Nachsaat von Gras, Luzerne, Klee, Kräutern oder Buchweizen oder ähnlichen Saaten im Direktsäverfahren mit zwei Saatkästen für vagierende Sorten oder Saaten. Der Antrieb der Säwellen geschieht über Ketten mit unterschiedlich großen Zahnrädern.

Eine bodenangetriebene Zahnpackerwalze mit aktiv greifenden Zacken und Abstreifern auf der Walze reißt den Boden auf und liefert den Antrieb zur nachfolgenden Bearbeitungswalze. Diese dreht sich doppelt so schnell über einen Kettenantrieb wie die Antriebswalze und ist mit verstellbaren Abstreifern versehen. Die bearbeitende Walze mit schleppenden Zacken vermischt die Saat mit der Erde. Die Zacken beider Walzen überlappen, um während der Arbeit die Walzen sauber zu halten.

Zum Abschluss folgt eine rotierende Walze mit 37 Gußringen. Diese hat nachstellbare Abstreifer zwischen einer Gruppe von Walzenringen zum Einebnen und Festdrücken der Saat. Die Saattiefe hängt von der Bodendichte und von der Anzahl der Überfahrten ab. Extra Tiefen- stellräder dienen zur Tiefenführung der Bearbeitungswalze. Die Antriebswalze sowie die Bearbeitungswalze sind jeweils an zwei Druckluftzylindern aufgehängt, wobei der Druck der Zylinder von der Bearbeitungswalze je nach Bodenverhältnissen aufgeladen werden kann, um mehr oder weniger Gewicht auf die Bearbeitungswalze zu übertragen. Die Maschine kann somit auch auf unterschiedlich aggressive Arbeit eingestellt werden.

Die Brillion Doppelkasten Direktsaatmaschine ist für 35 bis 60 PS Schlepper geeignet und hat eine Arbeitsbreite von 1,80 m und ist mit Cat. 1 und II Schnellkupplern ausgerüstet.

www.burdorf-landmaschinen.de

Burdorf Landmaschinen: Mehrere Arbeitsgänge kombiniert

Der nachgelagerte Rotor der BPSB-6 wird mit einer anderen Arbeitsgeschwindigkeit angetrieben als der vordere Rotor.

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen