Anzeige

Magazin Neuheiten

Burdorf Landmaschinen :

Mehrere Arbeitsgänge in einer Überfahrt

Direktsaatmaschine BPSB-6 gibt es mit unterschiedlichen Saataustragssystemen

Burdorf Landmaschinen: Mehrere Arbeitsgänge in einer Überfahrt

Der nachgelagerte Rotor der BPSB-6 wird mit einer anderen Arbeitsgeschwindigkeit angetrieben als der vordere Rotor.

Die Funktionsweise der Direktsaatmaschine BPSB-6 auf einen Blick.

Die Funktionsweise der Direktsaatmaschine BPSB-6 auf einen Blick.

Seit Oktober 2021 ist Burdorf Landmaschinen aus Wallenhorst offizieller Importeur für Brillion Grassämaschinen in Deutschland. Jetzt hat das Unternehmen die Direktsaatmaschine BPSB-6 neu im Sortiment. Mit ihr können mehrere Arbeitsgänge mit einer Überfahrt erledigt werden. Die Maschine kann zum einen eine stark verdichtete Bodenoberschicht auflockern, indem das Vorwerkzeug durch Überrollen den Boden öffnet. Zum anderen kann die BPSB 6  abgestorbenes Pflanzenmaterial an die Oberfläche befördern, da der nachgelagerte Rotor mit einer anderen Arbeitsgeschwindigkeit angetrieben wird als der Vordere. Vor den beiden aktiv in den Boden eingreifenden Rotoren wird das Saatgut breit auf die gesamte Arbeitsbreite verteilt. Anschließend wird mit der speziellen Andruckwalze der Boden so rückverfestigt, das Regenwasser langsam in den Boden versickern kann. 
Der Rahmen der BPSB 6 ist ein vollverschweißter Stahlrahmen, welcher die Rotoren und den Saatkasten trägt. Dabei können Druck der Andruckwalze und die Aggressivität des zweiten Rotors unabhängig voneinander eingestellt werden. Die Arbeitstiefe des vorderen Rotors wird durch die Schlepperhydraulik eingestellt. Die Maschine besitzt ein Zwei-Saattanksystem. So können in einem Arbeitsgang zwei unterschiedliche Saatgüter genauestens eingestellt werden. Die Einstellung erfolgt variabel. Zudem können die Maschinen mit unterschiedlichen Saataustragssystemen ausgestattet werden. Möglichkeiten sind dabei Bürsten, Rührwellen und Schaufeln. Damit können Wiesengräser, Saatgetreide, Leguminosen und Zwischenfrüchte ausgesät werden. Die Maschine hat eine Arbeitsbreite von 182 cm und eine Gesamtbreite von 230 cm. Das Leergewicht beträgt 960 kg. Eingesetzt werden kann die Maschine ab einer Schlepperleistung von 45 PS.

www.burdorf-landmaschinen.de

Anzeige

Anzeige