BUFA-MOT-KONGRESS:

Gastgeber will sich als Premium-Marke weiter etablieren

Innerhalb von nur vier jahren hat Viking den Umsatz um 57 Prozent gesteigert - Eindeutiges Bekenntnis zum Fachhandel

Höhepunkt des BuFaMot- Kongressangebots war in diesem Jahr der Werksbesuch des Kongresssponsors Viking in Langkampfen/Österreich, einer 100-prozentigen Tochter der Stihl-Gruppe. Dr. Nikolas Andreas Stihl, seit April 1993 Geschäftsführer von Viking ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen