Anzeige

Magazin Branche

BTU-Tagung 2022 :

Zwischen Tierwohl und Umweltschutz

Mit fachlichen und wissenschaftlichen Beiträgen zu einer sachlicheren Diskussion in der Nutztierhaltung beitragen

BTU-Tagung 2022: Zwischen Tierwohl und Umweltschutz

Die landwirtschaftliche Nutztierhaltung im Spannungsfeld zwischen Tierwohl, Umweltschutz und Ernährungsrisiken steht im Mittelpunkt der vom 13. bis 15. September in Soest stattfindenden Tagung. Zur Versachlichung der Diskussion und Erarbeitung neutraler Grundlagen laden das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL) und die Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik im Verein Deutscher Ingenieure (VDI-MEG) gemeinsam mit der Fachhochschule Südwestfalen, Agrarwirtschaft am Standort Soest zur 15. Tagung „Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung" ein.

Weitere Informationen zu dieser und den vergangenen Tagungen sowie den Link zur Anmeldung finden Interessierte unter www.btu-tagung.de.


Anzeige