Brielmaier Motormäher - Mehr Komfort und Schutz

Teleskopierbarer Lenker und Schutzabdeckung gehören jetzt zur Serienausstattung

Brielmaier Motormäher: Mehr Komfort und Schutz

Zu den neuen Ausstattungsmerkmalen gehört unter anderem das klappbare Trittbrett sowie ein teleskopierbarer Lenker, der über ein Gelenkwellenprofil 30 Zentimeter ausgefahren werden kann.

Brielmaier Motormäher: Mehr Komfort und Schutz

Die Brielmaier Motormäher GmbH stellte Ende Juli im Rahmen der Händlertagung sein neues Grundgerät vor. Die bekannte Basis des Mähers mit Querbauweise und tiefem Schwerpunkt bleibt erhalten, ebenso die Motorentechnik von Kohler mit 19 PS und 26,5 PS.

Die Neuerungen umfassen viele Details, die aus dem Markt gefordert waren und die dem Fahrer die Arbeit mit den Maschinen erleichtern und komfortabler machen sollen.

Dazu gehört der teleskopierbare Lenker. Dieser kann über ein Gelenkwellenprofil 30 Zentimeter ausgezogen werden. Zudem kann der Lenker an drei Einstellungspositionen ergonomisch an jeden Fahrer angepasst werden. Durch diese patentierte Ergänzung erhöht sich der Fahrkomfort beim Mitfahren auf dem Motormäher laut Hersteller erheblich und das Handling beim Führen der Maschine verbessert sich durch die optimierten Hebelkräfte.

In Kombination mit dem neuen klappbaren Trittbrett bietet Brielmaier eine am Markt einzigartig komfortable Mitfahrmöglichkeit ab Werk an.

Neben weiteren Optionen wie Stützfuß, LED Paket, Fußraumbeleuchtung, Griffschützern etc. bietet die neue Maschine optional verschiedene Abdeckungen zum Schutz von sensiblen Bauteilen. Ein Unterfahrschutz schützt den Unterboden und den Tank vor Wurzeln, Felsen und dicken Ästen.

Die Firma Brielmaier produziert nahezu alle verbauten Blech- und Aluminiumteile in der eigenen Fertigung. Um die Produktionswege zu optimieren, führte das Unternehmen das Ersatzteillager und den Servicebereich zusammen.

www.brielmaier.com

 

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen