Magazin Branche

Brantner :

Serienproduktion läuft

Portfolio an Transport- und Abschiebetechnik um Dungstreuer erweitert

Brantner: Serienproduktion läuft

Brantner hat jetzt u.a. den Power Spread plus im Programm.

Die Hans Brantner & Sohn Fahrzeugbau GmbH hat im vergangenen Jahr die komplette Streutechniksparte der Firma Kirchner Agrar- und Kommunaltechnik GmbH übernommen (wir berichteten). Brantner erweitert durch diesen Schritt das eigene Angebot an Transport- und Abschiebetechnik.

„Mit der Kombination von Produkten zweier österreichischer privatgeführter Traditionsunternehmen können wir unseren Kunden und Händlern ein noch breiteres und qualitativ hochwertiges Produktprogramm bieten“, so Geschhäftsführer Hans Brantner. Die bereits praxiserprobte Kirchner-Streutechnik wird im Werk Laa/Thaya (Österreich) produziert. Die Serienproduktion ist jetzt angelaufen.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus