Magazin Neuheiten

BPW :

Wiegen ohne Waage und „hammerharte“ Beleuchtung

Hightech-Achsen mit dem neuen Agro Hub sowie Heckleuchtengeneration Ermax TM11

BPW: Wiegen ohne Waage und „hammerharte“ Beleuchtung

BPW bringt den Fahrwerkscomputer AGRO Hub mit digitalem Wiegesystem jetzt in Serie.

Die Ermax TM11 wird aus Polycarbonat gefertigt, das eine 17-fach höhere Schlagfestigkeit besitzt als das herkömmliche in der Automobilindustrie genutzte Acryl oder ABS.

Die Ermax TM11 wird aus Polycarbonat gefertigt, das eine 17-fach höhere Schlagfestigkeit besitzt als das herkömmliche in der Automobilindustrie genutzte Acryl oder ABS.

Lohnunternehmer und Landwirte können ab sofort das Gesamtgewicht und die Nutzlast ihrer Anhänger nonstop digital überwachen – sogar während der Fahrt: Der Fahrwerkscomputer AGRO Hub, den BPW vorstellt, steuert und misst den Einsatz von Streuern sowie Lade- und Futtermischwagen. Auch Transport-Anhänger und Güllefahrzeuge können sich den Umweg über Brücken- und Hofwaagen sparen. Das System kann drahtlos vernetzt werden und kommt ohne bewegliche Mechanik aus.

Sensoren erfassen permanent die Achslast, die Drehzahl und Drehrichtung des Anhängers und gewinnen daraus eine Fülle von nützlichen Daten: Das Gesamtgewicht des Anhängers ebenso wie dessen Tages- und Gesamtfahrleistung, Betriebsstunden, Wartungsintervalle und vieles mehr. Die Daten können sowohl per ISOBUS ohne zusätzliche Terminals im Zugfahrzeug als auch per Bluetooth ausgelesen werden: Die dazugehörige App präsentiert die Informationen in übersichtlichen Grafiken auf dem Smartphone oder Tablet-Computer. Lohnunternehmern vereinfacht das System die Abrechnung – wahlweise nach Gewicht, Stunden oder anderen Leistungsparametern.

Die Sensoren sind laut BPW speziell für robuste Einsätze ausgelegt und liefern auch bei extremen Temperaturschwankungen zuverlässige Messergebnisse. Ein Algorithmus sorgt dafür, dass selbst Schlaglöcher nicht verfälschend auf die Messergebnisse durchschlagen können. Die Befestigung des Gewichtssensors hat BPW zum Patent angemeldet.

Der BPW AGRO Hub wird jetzt erstmals von führenden Landmaschinenherstellern als Option angeboten. Peter Lindner, Vertriebsleiter BPW Agrar für Deutschland und Benelux, rechnet damit, dass sich das Wiegesystem rasch im Markt durchsetzen wird: „Der AGRO Hub leistet einen bedeutenden Beitrag zur Effizienzsteigerung in der Landwirtschaft und macht sich so schnell bezahlt. Wir haben das System in enger Zusammenarbeit mit Landwirten und Fahrzeugherstellern entwickelt; deshalb ist es in der Montage ebenso durchdacht und unkompliziert wie im täglichen Einsatz.“

„Hammerharte“ Ermax-Heckleuchten jetzt mit LED-Lauflicht

Die von BPW neu vorgestellte Ermax Heckleuchte hält selbst gezielten Hammerschlägen stand. Die Ermax TM11 vereint sieben Funktionen in einem 47 mm schlanken Gehäuse. Dazu gehören unter anderem die Ausfallkontrolle von Blinker und Bremslicht und die Steuerung der Blinkerfunktion der Seitenmarkierungsleuchten. Alle Funktionen sind sowohl in 12 Volt als auch in 24 Volt für die Anwendung in Agrar- und Nutzfahrzeugen in einer Leuchte integriert. Das intermittierende, also dynamisch von innen nach außen „laufende“ Blinklicht kennt man aus dem Pkw-Bereich. Hochgradig schlagzähes Polycarbonat, Voll-LED-Leuchtmittel und hermetisch gegen Wasser und Staub versiegelte „Superseal“-Anschlüsse wappnen die TM11 für härteste Einsätze. Die TM11 ist auf Haltbarkeit für ein ganzes Fahrzeugleben ausgelegt.

Halle 15, Stand E05


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus