Magazin Landtechnik

Bohnenkamp :

Jetzt gehören Deestone-Reifen zum Programm

Bohnenkamp führt Lkw-Reifen von Deestone für den gesamten zentraleuropäischen Markt ein.

Bohnenkamp: Jetzt gehören Deestone-Reifen zum Programm

Deestone-Reifen (im Bild der SS 433) werden in Thailand hergestellt.

Die Osnabrücker Bohnenkamp AG optimiert ihr Programm im Bereich Truck & Transport und präsentiert auf dem Truck Grand Prix am Nürburgring das Sortiment der Marke Deestone. Das neue Reifenprogramm wurde vom Hersteller in enger Kooperation mit Bohnenkamp speziell auf die Anforderungen der zentraleuropäischen Märkte abgestimmt. Derzeit umfasst das Sortiment sieben Profile in 15 Größen mit denen rund 75% der Marktnachfrage abgedeckt werden können. Ein weiterer Ausbau des Programms ist bereits in Arbeit. Die Lkw-Reifen von Deestone sind in Zentraleuropa ausschließlich bei der Bohnenkamp-Gruppe erhältlich.

Die neue Serie umfasst Profile für Antriebsachse, Lenkachse, Trailer und Baustelle, die multifunktional für den regionalen und überregionalen Transport-, Verteiler- sowie Baustellenverkehr einsetzbar sind.
Die 1977 gegründete Deestone Co.Ltd. hat ihren Hauptsitz in Thailand und produziert dort in vier Produktionswerken Reifen für Lkw, Bus, Pkw, Motorrad und Fahrrad.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus