Bohnenkamp - Alm auf der Interforst

Reifengroßhändler zeigt zur Interforst Reifen und Räder für den Forsteinsatz im rustikalen Alm-Ambiente

Bohnenkamp: Alm auf der Interforst

Während der Interforst zeigt Europas führender Nutzfahrzeug-Reifengroßhändler sein Programm an Reifen, Rädern, Felgen und Schläuchen für den Forsteinsatz.

Spezialprofile von Alliance, Nokian, BKT und Deli für Maschinen im Forsteinsatz bringt Bohnenkamp in diesem Jahr zur Interforst nach München. Europas führender Großhändler für Nutzfahrzeugreifen begrüßt die Messebesucher auch in diesem Jahr im rustikalen bayrischen Alm-Ambiente.

„Vom Forstschlauch über Felgen bis hin zum schonenden Niederdruckreifen für den Einsatz auf empfindlichen Waldböden abseits der Rückegassen bieten wir Händlern, Werkstätten und Herstellern das volle Programm für jeden Einsatz in der Forstwirtschaft“, unterstreicht Heiko Holthaus, Bereichsleiter Agrar und Forst bei Bohnenkamp, das umfassende Spektrum des niedersächsischen Großhändlers.

Als Neuheit wird neben dem bewährten Nokian-Forstschlauch erstmals auch der durchstichfeste Forstschlauch Forestline der Eigenmarke BK Tube gezeigt. Außerdem können die Besucher der Alm unter anderem von Alliance den Forestar 344 ELIT und den Agro Forestry 333 ansehen, sowie von Nokian den Tractor King, den Logger King und den Forest King TRS 2. Das BKT-Programm wird mit dem FS 216 und dem Forestech sowie mit den Implement-Reifen Forestry 802 und Forestry 316 des Herstellers Deli vertreten sein.

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen