BKT:

Teilnahme an der Eima 2021 abgesagt

Reifenhersteller nimmt nicht an der nächsten Landtechnikmesse teil

Aufgrund der fehlenden Planungssicherheit durch die Corona-Pandemie hat sich der Reifenhersteller BKT gegen eine Teilnahme an der Eima 2021 und aktuell auch für Verschiebungen von persönlichen Treffen entschieden. Das Unternehmen möchte mit diesen Maßnahmen Mitarbeiter, Kooperationspartner und Kunden vor allen möglichen Risiken schützen.

Die Landtechnikmesse ist für die Zeit vom 3. bis 7. Februar 2021 in Bologna geplant.

In der nächsten Ausgabe des eilboten lesen Sie eine umfangreiche Analyse über den italienischen Landtechnikmarkt.

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen