Ausschreibung erneut überzeichnet

Keine Gebote gab es dagegen einmal mehr für Biomethananlagen

Zum Gebotstermin am 1. April 2024 wurde die Biomasseausschreibung erneut deutlich überzeichnet. Keine Gebote wurden, wie auch in den beiden vorhergehenden Runden, für Biomethananlagen abgegeben. Das teilte die Bundesnetzagentur (BNetzA) am 20. Juni ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen