Anzeige

Magazin Wirtschaft

BFA :

Verein der Ehemaligen traf sich in Lüneburg

60 Jahre Bundesfachanstalt des Landmaschinen-Handwerks und -Handels

BFA: Verein der Ehemaligen traf sich in Lüneburg

Der erste Vorsitzende des Vereins der Ehemaligen der BFA Eckhard Rohlfs übergibt Robert Leisenz (li.), Abteilungsleiter Kompetenzzentrum für Nutzfahrzeug- und Landmaschinentechnik der Handwerkskammer, die Gedenktafel zum Jubiläum. Gellersen

Zum diesjährigen Jahrestreffen des Vereins der Ehemaligen der Bundesfachlehranstalt des Landmaschinen-Handwerks und -Handels (BFA) kamen 80 Mitglieder nach Lüneburg. Den Ort, an dem die Geschichte des Landmaschinenmechanikerhandwerks vor 60 Jahren ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2013-16

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige