betriko - Polygon per Klick

Agrarmonitor präsentiert eine neue Funktion, die das Einzeichnen von Schlaggrenzen per Hand in vielen Bundesländern erübrigt

betriko: Polygon per Klick

Beim Überfahren der Karte mit der Maus werden am Rechner direkt die hinterlegten Flächen las Polygon vorgeschlagen.

Die Managementsoftware Agrarmonitor bietet ab sofort bereits in vielen Bundesländern die Möglichkeit, Ackerschläge sowohl am Desktop als auch mobil per Klick einzugeben. Die Managementsoftware greift dafür auf die öffentlichen Antragsdaten zurück.

Per Mouseover, also beim Überfahren der Karte mit der Maus, werden am Rechner direkt die hinterlegten Flächen vorgeschlagen. Mobil lässt sich auf die passenden Schläge klicken. Dies erspart ein ungenaues Einzeichnen per Hand, welches nachträglich im Büro bearbeitet werden muss.

„Sie erhalten dadurch sofort eine viel genauere Erfassung der Daten und können diese direkt übernehmen. „Polygon per Klick“ ist eine enorme Arbeitserleichterung im stressigen Alltag, insbesondere in der Erntezeit“, sagt Agrarmonitor-Entwickler Marcel Fortmann.

Die Daten aller deutschen Bundesländer sowie von Österreich und der Schweiz sollen langfristig ebenfalls zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen: www.agrarmonitor.de

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen