Bernard Krone Familienstiftung:

Strategisches Wachstum

E.M.S. Retail GmbH & Co. KG übernimmt Faltner Landtechnik in Büchlberg

Bernard Krone Familienstiftung: Strategisches Wachstum

Alles für Landwirtschaft, Handwerk, Heim und Garten gibt es im Faltner Fachmarkt.

Mit der Vertragsunterzeichnung am 20. Oktober hat die E.M.S. Retail GmbH & Co. KG, die unter dem Dach der Bernard Krone Familienstiftung operiert, die Faltner GmbH im niederbayrischen Büchlberg übernommen. Die Gesellschaft wird weiterhin unter dem Namen Faltner GmbH firmieren; ebenso unverändert obliegt die Geschäftsführung Michael Eder.

„Das gesamte Faltner-Team und die Familie Stelling, die das Unternehmen in den vergangenen Jahrzehnten aufgebaut und erfolgreich in Bayern positioniert haben, begrüßen die Übernahme durch die EMS, denn damit ist nicht nur eine langfristige Sicherung unseres Standortes gewährleistet, sondern wir stellen uns auch strategisch hinsichtlich der stetig wachsenden Herausforderungen der Branche auf. Insbesondere die Digitalisierung und die zunehmende Komplexität der Maschinen, aber auch der immer spürbarer werdende Fachkräftemangel stellen die Landtechnikbranche vor enorme Aufgaben. Der Name Faltner steht seit nunmehr 75 Jahren für einen der führenden Landtechnikbetriebe in Bayern. Wir verstehen uns als zuverlässiger Partner der Landwirte, Lohnunternehmer und auch der Kunden aus dem Garten-/Kommunaltechniksegment. Um unseren Kunden auch zukünftig und langfristig eine bestmögliche Betreuung – vom Vertrieb über Ersatzteilversorgung bis hin zum kompetenten, reaktionsschnellen Service – bieten zu können, haben wir uns zu diesem Schritt entschieden“, kommentiert Geschäftsführer Michael Eder.

Das Unternehmen Faltner ist seit mehr als 50 Jahren Krone Vertriebspartner und beschäftigt aktuell rund 50 Mitarbeitende, die alle übernommen wurden. Neben Landmaschinen vertreibt die Faltner GmbH auch Motorgeräte und unterhält einen Fachmarkt für Handwerk, Heim und Garten.

Bernard Krone Familienstiftung: Strategisches Wachstum

Sie stelllen die Weichen für die Zukunft des Unternehmens: Michael Eder, Frank und Doris Stelling, Jens Moormann-Schmitz (E.M.S. Retail GmbH & Co. KG) (v. l.).

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen