Magazin Landtechnik

Bepco :

Neues Teilesortiment für Mähdrescher

Die Bepco-Gruppe führt ein neues Sortiment mit zunächst 1.000 Ersatzteilen für Mähdrescher von Claas, John Deere und New Holland ein.

Bepco: Neues Teilesortiment für Mähdrescher

Zum Sortiment gehören Wellen, Finger, Messerköpfe, Kettenräder, Dreschkörbe, Siebe, Schlagleisten, Knoter und Führungen sowie weitere gängige Produkte.

Der Ersatzteilspezialist Bepco erweitert sein wachsendes Produktportfolio um eine neue Reihe von Mähdrescherteilen als zusätzliche Linie. Das neue Sortiment des weltweiten Lieferanten von Teilen und Zubehör für landwirtschaftliche Traktoren und Maschinen umfasst zunächst über 1.000 Ersatzteile, passend für Mähdrescher von Claas, John Deere und New Holland.

Schrittweise wird das Sortiment auf mehr als 23.000 Artikel für Erntemaschinen erweitert. Zum Sortiment gehören Wellen, Finger, Messerköpfe, Kettenräder, Dreschkörbe, Siebe, Schlagleisten, Knoter und Führungen sowie weitere gängige Produkte.

Um die Lieferung am nächsten Tag und den lokalen Service für den Kunden während der gesamten Saison sicherzustellen, erfolgt die Lagerung an mehreren Standorten in fünf europäischen Ländern. Über 30% der Artikel werden direkt von Bepco in neuen Produktionsstätten in Polen aus Werkstoffen vergleichbar den Originalteilen gefertigt. Eigene Produktionsteile werden unter AGV Parts, der neuen Marke des Unternehmens für hochwertige Erntemaschinenteile, zu wettbewerbsfähigen Preisen geliefert. Das weitere Sortiment ist unter den Marken Bepco bzw. anderer Originalteilehersteller erhältlich und soll den Kunden eine hohe technische Qualität und Auswahl garantieren

Die Bepco-Gruppe ist ein Mitglied der TVH-Familie – dem Komplettanbieter von Ersatzteilen und Zubehör für Fördertechnik, Industriefahrzeuge und landwirtschaftliche Geräte.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus