Gut aufgestellt für die Zukunft

Das Unternehmen feiert in diesem Jahr 25 Jahre ISO-9001-Zertifizierung und erhält zum zwölften Mal in Folge das Crefo-Zertifikat für hervorragende Bonität.

Bema: Gut aufgestellt für die Zukunft

Neuer Blickfang in der bema Verwaltung ist die grüne Mooswand. Hier überreicht Armin Trojahn von der Creditreform Geschäftsführerin Sonja Koopmann zum zwölften Mal das CrefoZert.

Bereits 1999 erhielt bema das erste DIN EN ISO 9001 Zertifikat – als erster Hersteller von Anbaukehrmaschinen. Und auch noch heute – 25 Jahre später – werden alle Betriebs- und Prozessabläufe nach dieser international anerkannten Norm umgesetzt und ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen