Anzeige

Magazin Branche

BayWa :

Gewinn stieg um 26 Prozent

Konzern meldet für 2021 ein Ergebnis von 266,6 Mio. Euro

BayWa: Gewinn stieg um 26 Prozent

Der Umsatz des BayWa-Konzerns lag 2021 bei 19,8 Mrd. Euro.

Die BayWa AG hat das Berichtsjahr 2021 nach eigenen Angaben mit einem signifikanten Ergebnissprung abgeschlossen. Damit hat das Unternehmen die positive Geschäftsentwicklung, die sich unterjährig bereits angedeutet hat, bestätigt und erfolgreich an das Vorjahr angeknüpft. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verbuchte der SDAX-Konzern 266,6 Mio. Euro – im Vergleich zum Vorjahr mit 211,6 Mio. Euro einen Zuwachs um rund 26 Prozent. Der Umsatz lag 2021 bei 19,8 Mrd. Euro. Im Vorjahr lag dieser bei 16,5 Mrd. Euro. Alle drei operativen Geschäftsfelder trugen zur Ergebnissteigerung bei. Der BayWa Vorstand wird dem Aufsichtsrat vorschlagen, die Dividende für 2021 um 0,05 Euro auf 1,05 Euro je Aktie zu erhöhen.
Die ausführlichen Zahlen zum Geschäftsjahr 2021 wird die BayWa am 24. März 2022 mit der Bilanz veröffentlichen.


Anzeige