Magazin Landtechnik

BayWa :

Forsttechnik in Aktion

Rund 300 Fachbesucher kamen zu den Forst-Vorführtagen der BayWa in Brandenburg und Bayern.

BayWa: Forsttechnik in Aktion

Bis zu 15 Maschinen waren im Einsatz zu sehen, wie hier in Landshut.

Forsttechnik zum Erleben und Anfassen zeigte die BayWa auf ihren Forst-Vorführtagen im brandenburgischen Fürstenberg/Havel am 7. Mai, im niederbayerischen Ergolding am 9. Mai und im oberfränkischen Konradsreuth am 15. Mai. Insgesamt rund 300 Fachbesucher – darunter vor allem Lohnunternehmer, Maschinenführer, Vertreter von Forstbetrieben und Maschinenstützpunkten – kamen zu den Veranstaltungen, um sich über aktuelle Forsttechnik zu informieren.

Die BayWa zeigte die ganze Bandbreite ihres Forsttechnik- Portfolios, unter anderem Kombi-Skidder und Forstspezialtraktoren für die maschinelle Holzrückung, Fräsen, Mulcher, Wegehobel und Plattenverdichter für Wegebau und Flächenrodung sowie Lkw-Trommelhacker für die Energieholzaufbereitung. Bis zu 15 Maschinen im Live-Einsatz waren zu sehen. Speziell in Fürstenberg konnten die Gäste in einer Sondervorführung den PrimeTech PT-175 mit 302 PS erleben.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus