Anzeige

Magazin Erneuerbare Energie

Bauer :

Mikro-Blasen befördern Bakterien zurück

CMR soll zu höherem Biogas-Ertrag und besserer Methan-Ausbeute führen. Methan-Erträge zu maximieren ist das Ziel des patentierten Biomasse-Rückführungsverfahrens der Firma FAN-Separator aus Lippetal in Nordrhein-Westfalen, die seit März 2004 zur österreichischen Bauer Group gehört.

Bauer: Mikro-Blasen befördern Bakterien zurück

Winzige Biogasbläschen fördern die Bakterien aus dem Substrat nach oben, um sie dort abzutrennen und wieder in den Fermenter zurückzufördern.

Das Verfahren ist vor allem für Biogasanlagen interessant, die relativ wenig Biomasse einsetzten, erklärt Friedrich Weigand von FAN. Er denkt dabei z.B. an große Rinderbetriebe, die verdünnte Güllen vergasen wollen. „Für europäische Verhältnisse ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2008-20

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige