Magazin Branche

BASF/365FarmNet :

Jetzt neue Partner

Um Landwirten alle wichtigen digitalen Informationen zur Erfüllung ihrer täglichen Betriebsaufgaben auf einen Blick zu liefern, hat die BASF eine Partnerschaft mit der Informations- und Arbeitsplattform 365FarmNet geschlossen.

Wie der Ludwigshafener Konzern jetzt mitteilte, wird er bei der neuen Zusammenarbeit sein Expertenwissen in der Pflanzenbauberatung einbringen, 365FarmNet seine Kompetenz in der digitalen Betriebsführung. Dabei solle der digitale Service „BASF AgSolutions Finder“ den Landwirten auf Basis ihrer individuellen Anbausituation mit nur wenigen Klicks spezifische Applikationsempfehlungen für ihre Pflanzenschutzmittel bieten.

Dieser digitale Service stehe seit Herbst 2019 zunächst in Deutschland und Polen über das BASF-AgroPortal zur Verfügung. Zudem werde er ab der Anbausaison 2020 für alle relevanten ackerbaulichen Kulturen auch in der 365FarmNet-Plattform verfügbar sein.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus