Anzeige

Magazin Branche

AS Motor :

Zusammenarbeit mit AriensCo läuft an

Echo Motorgeräte vertreibt jetzt eigenes Produktportfolio – Ersatzteile können noch bezogen werden

AS Motor: Zusammenarbeit mit AriensCo läuft an

Der Apex 52 Kawasaki gehört zum Produktportfolio von Ariens.

Seit etwas über einem Jahr ist AS-Motor Teil des amerikanischen Familienunternehmens AriensCo. Ab dem 1. September 2022 übernimmt AS-Motor den Vertrieb für Ariens Geräte in Deutschland von Echo Motorgeräte. Inzwischen finden die ersten Gespräche mit Vertriebspartnern und Händlern statt. Wie die neuen Vertriebsstrukturen auf europäischer Ebene im Detail aussehen werden, soll im Rahmen einer Veranstaltung Ende Juli bekannt gegeben werden.

Neuer Fokus bei Echo Motorgeräte

Seit über 30 Jahren war Echo Motorgeräte Ansprechpartner für den Vertrieb und den Kundenservice für das Produktportfolio der Firma Ariens auf dem deutschen Markt. Dieser hat sich in den letzten Jahren spürbar gewandelt, so Stefan Beck, Geschäftsführer der Echo Motorgeräte Vertrieb Deutschland: „Seit ein paar Jahren steigt die Nachfrage nach kleinen, wendigen Geräten, seien das nun Rasenmähroboter oder leichte, handgeführte Akku-Rasenmäher.“ Deshalb sei man sich in Metzingen auch einig gewesen, als Ariens nach jahrzehntelanger Zusammenarbeit den Vertrag mit der Vertriebsgesellschaft nicht mehr verlängerte. Fachhandelspartner, die Echotrak- oder Ariens-Maschinen bei Echo Motorgeräte gekauft haben, können auch weiterhin ihre Ersatzteile dort beziehen. 


Anzeige