Magazin Landtechnik

AS-Motor :

Kunststoffborsten schonen empfindliche Oberflächen

AS-Motor bietet für den Wildkrautentferner AS 30 WeedHex eine Spezialbürste mit Kunststoffbesatz an.

AS-Motor: Kunststoffborsten schonen empfindliche Oberflächen

Die Kunststoffborsten sind hart zum Unkraut, aber schonen den Belag.

Der AS 30 WeedHex von AS-Motor kommt bei der Entfernung von Wildkraut überall dort zum Einsatz, wo es uneben und eng ist. Dafür sorgen asymmetrisch höhenverstellbare Räder, durch die sich das Gerät schräg stellen und damit die Bürste neigen lässt.

Empfindliche Oberflächen können bei der Behandlung mit den Borsten der Stahlbürste jedoch Kratzer oder sonstige Schäden davontragen. Für diese Flächen bietet AS-Motor nun eine Spezialbürste als Zubehör an. Deren Kunststoffborsten sollen die Oberflächen  schonen und zugleich hart zum Unkraut sein. Auch Wildkraut auf empfindlichen Belägen wie z.B. beschichteten Betonsteinen lasse sich damit effizient beseitigen, so der Anbieter.

Dafür sorgt die Geschwindigkeit, mit der die Bürste rotiert. Denn die Geschwindigkeit des AS 30 WeedHex ist untersetzt und dreht mit nur 600 U/min. Dadurch hat dieser Wildkrautentferner ein höheres Drehmoment und mehr Kraft an der Bürste. Überschaubare Parkplatz- und Hofflächen lassen sich mit dem kompakten und wendigen Gerät von AS-Motor sauber halten. Für die kraftvolle Reinigung größerer Flächen eignet sich sein „größerer Bruder“, der AS 50 WeedHex. Seit mehr als 15 Jahren entwickelt und produziert AS-Motor Wildkrautbürsten.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus