Magazin Landtechnik

AS-Motor :

Der AS 915 Enduro wird zum Sherpa

Mit surfendem Mähdeck, Kreuzmessersystem und umlaufenden Rohrrahmen gruppiert AS-Moor den bisherigen AS 915 Enduro in der Sherpa-Klasse ein, wo er als kleinstes Sherpa-Modell Gras und Gestrüpp auch an Hanglagen mähen kann.

AS-Motor: Der AS 915 Enduro wird zum Sherpa

Der AS 915 Sherpa 2WD verarbeitet Gras und Gestrüpp auch an Hanglagen zu feinem Mulch.

Der AS 915 Enduro wird innerhalb einer Modellaktualisierung zum AS 915 Sherpa 2WD. Mit surfendem Mähdeck, Kreuzmessersystem und stabilem umlaufenden Rohrrahmen lässt sich mit dem kleinsten Sherpa-Modell der AS-Motor Germany GmbH & Co. KG Gras und Gestrüpp auch an Hanglagen mähen. 

Auf den ersten Blick fällt der verzinkte Rammschutz auf, mit dem alle Aufsitz-Allmäher aus dem Hause AS-Motor ab Frühjahr 2019 ausgestattet sind. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 10,5 Stundenkilometern vorwärts und bis zu 8,2 rückwärts bringt es der Aufsitzer auf eine Flächenleistung von etwa 9.450 Quadratmetern pro Stunde. Für die notwendige Kraft, um Gras und Gestrüpp auch an Hanglagen zu mähen, soll ein 4-Takt-Motor von Briggs & Stratton mit Öl- und Benzinpumpe sorgen.

Mit einem Hubraum von 656 Kubikzentimetern erzeugt der 2-Zylinder eine maximale Motorleistung von 22 PS. Das Kreuzmesser verfügt über austauschbare, beweglich gelagerte Klingen, mit denen sich mit Gestrüpp durchsetzte Wiesen bis zu einer Aufwuchshöhe von 120 Zentimetern mähen und mulchen lassen sollen. Der Auswurf zwischen den Rädern am Heck minimiere das Risiko, auf frisch geschnittenem, fein zerkleinertem Grünschnitt die Bodenhaftung zu verlieren, so der Hersteller. 

Der AS 915 Sherpa 2WD ist darüber hinaus mit einer zuschaltbaren Differenzialsperre ausgestattet, was die Bodenhaftung und Sicherheit für die Bediener insbesondere am Hang erhöhen soll. Die Schnittbreite beträgt 90 Zentimeter. Zum Schutz vor Beschädigungen surft das Mähdeck; es kann also bei Unebenheiten, Hindernissen oder Unrat im Gras nach oben ausweichen. Den kleinsten Sherpa hat zudem einen Wendekreis von nur 65 Zentimetern. 


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus