Magazin Landtechnik

Amazone :

Neuer Werksbeauftragter in Süd-Ost-Bayern

Wolfgang Schosser übernimmt zum 1. August 2019 den Vertrieb in der Region Süd-Ost-Bayern.

Amazone: Neuer Werksbeauftragter in Süd-Ost-Bayern

Wolfgang Schlosser ist ab 1. August für Amazone in Bayern tätig.

Die Amazonen-Werke haben einen Nachfolger für die aktuell vakante Stelle des Werksbeauftragten in der Region Süd-Ost-Bayern gefunden: Zum 1. August 2019 übernimmt Wolfgang Schosser den Posten. Der 41-jährige wohnt zentral im Gebiet und hat langjährige Erfahrungen im Verkauf von Landmaschinen. Nach erfolgreichen Jahren im Landmaschinen-handel war der gelernte Systemtechnikermeister zuletzt als Werksbeauftragter eines namhaften Landtechnikherstellers tätig, bei dem er für Bayern und Österreich verantwortlich war. Mit der Kombination aus fundierten Kenntnissen über Landtechnik und deren Anwendung, sowie die authentische Verwurzelung in der Region bringe Wolfgang Schosser optimale Voraussetzungen für den Verkauf der Amazone Produktpalette mit, teilt das Unternehmen mit.


Amazone

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus