Anzeige

Magazin Branche

Amazone :

Die Umsatzkurve zeigt steil nach oben

Gruppe konnte trotz eines weiteren Geschäftsjahres voller Herausforderungen durch die Corona-Pandemie weiter auf Wachstumskurs bleiben und die nächste Umsatzmarke von 650 Mio. Euro überspringen – Verlässliche Aussage zur weiteren Entwicklung aufgrund des Russland-Ukraine-Konfliktes aktuell unmöglich.

Amazone: Die Umsatzkurve zeigt steil nach oben

Das Amazone-Werk in Bramsche.

Zum zweiten Mal in Folge weist die Jahresbilanz des Herstellers von Land- und Kommunalmaschinen eine deutliche Umsatzsteigerung aus. Nach 15 Prozent in 2020 konnte der Umsatz diesmal um 22 Prozent erhöht werden. Der Gesamtumsatz des ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2022-09

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Amazone
Anzeige