Magazin Branche

akf-Gruppe :

Neuer Geschäftsführer im Amt

Holger Stuhlmann hat am 1. Februar die Nachfolge von Günter Jäger angetreten – Er leitet künftig die Vertriebseinheiten.

Der gelernte Bankkaufmann und Diplomkaufmann Holger Stuhlmann hat zum 1. Februar die bisherigen Aufgaben von Günter Jäger übernommen.

Der gelernte Bankkaufmann und Diplomkaufmann Holger Stuhlmann hat zum 1. Februar die bisherigen Aufgaben von Günter Jäger übernommen.

Führungswechsel beim Finanzdienstleister akf: Der 62-jährige Günter Jäger verabschiedet sich in den vorgezogenen Ruhestand. Seine Aufgaben und Position hat Anfang Februar Holger Stuhlmann (51) übernommen, der im Management-Board der akf-Gruppe die Vertriebseinheiten leiten wird.

Seit 2009 entwickelte Günter Jäger den Finanzierer aus Wuppertal zu einer der großen herstellerunabhängigen Leasing- und Finanzierungsgesellschaften. Zu den Kunden zählen Hersteller, Händler und Käufer von Pkw, Nutzfahrzeugen, Yachten und der Landtechnik.

Stuhlmann hat seit 2012 das Direkt- und Vendorgeschäft für die akf-Bank im Süden Deutschlands ausgebaut. Während dieser Zeit entwickelte sich die Region zu einer der ertrags- und umsatzstärksten für die akf-Gruppe. In seiner neuen Position stehen für den gelernten Bankkaufmann und Diplomkaufmann die Digitalisierung und Spezialisierung ganz oben auf der Agenda.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus