Anzeige

Magazin Branche

Agrostroj :

Tschechischer Industriekonzern übernimmt Stoll

Gemeinsam planen die beiden Unternehmen einen Umsatz von rund 370 Millionen Euro

Agrostroj: Tschechischer Industriekonzern übernimmt Stoll

Stoll baut Frontlader für Traktoren von 10 bis über 250 PS.

Agrostroj ist seit dem 20. Juli 2021 neuer Eigentümer der 1878 gegründeten Stoll-Gruppe. Stoll mit Hauptsitz in Lengede verfügt über zwei eigene Produktionsstätten in Deutschland sowie jeweils eine in Polen und den USA. Mit rund 600 Mitarbeitern und ...

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2021-32

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium


Anzeige