Magazin Agritechnica 2019

Agritechnica 2019 :

Das Sieben-Tage-Rennen ist zu Ende

Ein Erfolg: 2.820 Aussteller, 17 mehr als vor zwei Jahren. Die Besucherzahlen lagen wieder bei 450.000, mit 130.000 hat ihre Zahl aus dem Ausland deutlich zugelegt. Sicherlich, auch in diesem Jahr gab es sehr interessante Groß-Technik, die das internationale Publikum anzog. Parallel war das Traktoren-Spektrum in Marken, Leistungsklassen und Farben nie so breit gefächert wie in diesem Jahr. Unter dem Leitthema „Global Farming – Local Responsibility“ zeigten die Aussteller, wie ökologisch Elektronik eingesetzt werden kann. Aber auch, dass das mechanische Potenzial der Landtechnik längst nicht ausgereizt ist. Was bleibt nach dem Sieben-Tage-Rennen? – Wir haben wieder nachgefragt.

Agritechnica 2019: Das Sieben-Tage-Rennen ist zu Ende

Es ist gut vier Jahre her, da präsentierte Conver, eine Tochter der Dutch Power Company, Niederlande, den Greenbot. In Halle 25 konnte die neue Generation bei iTarra aus Irland begutachtet werden.

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2019-47

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus