Magazin Branche

Agravis :

Sudhoff ergänzt Vorstand

Genossen erweitern Vorstand auf vier Mitglieder

Jörg Sudhoff wechselt von Claas zur Agravis.

Jörg Sudhoff wechselt von Claas zur Agravis.

Die Agravis Raiffeisen AG mit Sitz in Münster und Hannover hat ihren Vorstand um eine weitere Person verstärkt. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde Jörg Sudhoff in der jüngsten Aufsichtsratssitzung zum neuen Vorstandsmitglied bestellt. Wann genau er den neuen Posten antritt, ist aber noch offen. Der 50-jährige Manager ist bisher beim internationalen Landtechnikunternehmen Claas als Regionalpräsident für die Vertriebsregion Mitteleuropa verantwortlich. Sudhoff trat 1995 in die Claas Gruppe ein, wurde 2008 Verkaufsleiter Erntemaschinen und Teleskoplader in der CVG und gehörte von 2011 bis 2017 zur Geschäftsführung der deutschen Vertriebsgesellschaft.

„Mit Jörg Sudhoff ist es uns gelungen, eine versierte Führungskraft mit ausgesprochener Branchen- und Marktkenntnis für den Agravis-Vorstand zu gewinnen“, erklärte der Vorsitzende des Agravis-Aufsichtsrates, Franz-Josef Holzenkamp. Sudhoff verfüge über langjährige Führungserfahrung im nationalen und internationalen Umfeld sowie eine ausgesprochene Landtechnikexpertise auf der Herstellerseite. „Wir versprechen uns durch Jörg Sudhoff weitere positive Impulse für unser operatives Geschäft, aber auch Kontinuität in der Weiterentwicklung der Agravis-Gruppe“, so Holzenkamp.

Der Vorstand der Agravis besteht somit künftig aus Dr. Dirk Köckler als Vorsitzendem, Johannes Schulte-Althoff als Finanzvorstand sowie Hermann Hesseler und Jörg Sudhoff.


Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus