Agrarpolitik:

Brüssel will Kleinstbetriebe besser fördern

Ciolos setzt sich für Selbstversorger ein – Bis zu 11 Millionen Höfe, hauptsächlich in den neuen Mitgliedstaaten, haben nur beschränkten Zugang zum Markt

Agrarpolitik: Brüssel will Kleinstbetriebe besser fördern

In der EU gibt es laut Schätzungen 11 Mio. Betriebe, die hauptsächlich für den Eigenbedarf produzieren.

EU-Agrarkommissar Dr. Dacian Ciolos hat eine Lanze für landwirtschaftliche Kleinstbetriebe insbesondere in den öst- lichen EU-Mitgliedstaaten gebrochen. Anlässlich einer Konferenz zum Thema Subsistenzlandwirtschaft in der Europäischen Union sicherte ...

 

Der Artikel ist leider nur für Premium-Kunden lesbar

Eilbote Premium Artikel

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen