AGCO:

Neues Training Center Süd entstand in Altdorf

Valtra startet mit innovativem Trainingsstandort in die nächste Schulungssaison

AGCO: Neues Training Center Süd entstand in Altdorf

Über 400 Werkstatt- und Servicemitarbeiter der Vertriebspartner nehmen jedes Jahr an den technischen Schulungen bei Valtra teil – nun auch am neuen Standort in Altdorf.

Passend zum 70. Geburtstag und zur Einführung der neuen Traktoren der fünften Generation präsentiert sich Valtra mit den technischen Schulungen für die Vertriebspartner am Standort Altdorf im Norden von Marktoberdorf. Hier ist ein modern ausgestattetes AGCO Training Center Süd entstanden, das den gestiegenen Anforderungen an innovative Trainings mit einem hohen Praxisbezug für die Techniker gerecht wird.

Über 400 Werkstatt- und Servicemitarbeiter der Vertriebspartner sind jedes Jahr in den technischen Schulungen bei Valtra in Grundlagen und aufbauenden Themenfeldern sowie über die Neuheiten zu schulen. Gerade bei der hohen Innovationsgeschwindigkeit ist es wichtig, dass die Vertriebspartner stets auf dem aktuellen Stand sind, um für die Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Neben Einstiegskursen, Aufbaukursen und Schulungen für einzelne Baureihen sind es vor allem Hydraulik-, Elektrik-/Elektronik- und Motor-Kurse, die regelmäßig in der Schulungssaison von Oktober bis Juni durchgeführt werden. Neue Themen wie Diagnose und Smart Farming werden in nahezu allen Kursen mit eingebunden. Weil bei den Trainings ein hoher Praxisbezug extrem wichtig ist, werden die Schulungen im eigenen optimal ausgestatteten Schulungszentrum durchgeführt. Zwei bis vier Tage dauern die Kurse in der Regel und bestehen aus Theorie- und Praxisteilen. In den vergangenen Monaten war es aufgrund der Einschränkungen durch Corona eine besondere Herausforderung, genügend Teilnehmer zu erreichen, da die maximale Teilnehmerzahl je Kurs beschränkt werden musste. Aufgrund eines umfangreichen Hygienekonzeptes konnten die meisten Kurse dennoch als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden. Ergänzt wurden diese Präsenztrainings durch innovative virtuelle Trainings, um eine möglichst breite Händlerschaft erreichen zu können.

Valtra hat die Zeit der Pandemie genutzt, um das Trainingsangebot für die Händler inhaltlich und auch in Bezug auf die Ausstattung zu optimieren und hat in neue Trainingsräumlichkeiten am Standort Altdorf investiert. Hier ist in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Trainingszentren der AGCO Schwestermarken Fendt und Massey Ferguson eine Schulungshalle mit großzügigen Theorie- und Praxisräumen entstanden.

Mehr zu Hersteller AGCO

Herstellerdaten AGCO

  • Gründungsjahr: 1990
  • Umsatz in Mio. €: 6748 (AGCO Konzernumsatz)
  • Anzahl Mitarbeiter: 14500
  • Branche: Landtechnik
  • Website: www.agcocorp.com

Weitere Artikel zum Thema

weitere aktuelle Meldungen lesen