Anzeige

Magazin Landtechnik

ABC/BLT :

Hackguttransport im Systemvergleich

Zur Erhöhung der Konkurrenzfähigkeit von Hackgut entwickelten und testeten die Austrian Bioenergy Centre GmbH (ABC) und die Biomass-Logistics-Technology (BLT) in Wieselburg, Österreich, einen Hackgutüberladewagen. Es handelt sich dabei um einen modifizierten HAWE Getreideüberladewagen, der nun beiden Funktionen gerecht wird. Er stellte sich dem Vergleich mit dem Kipper und der Holzpumpe.

ABC/BLT: Hackguttransport im Systemvergleich

Die „Holzpumpe“ benötigt keine Lagerzufahrt und keine Verteileinrichtung im Hackgutlager. Sie verursacht allerdings die mit Abstand höchsten Transportkosten. Der Hackgutüberladewagen bei der Befüllung eines Stahlcontainers. Das textile Zwischenstück verhindert Staubausbreitung und gleicht Positionsunterschiede aus.

 

Der Artikel ist nur für Premium-Kunden lesbar

2008-28

Sie sind noch kein eilbote-Premium-Kunde?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Premium-Testzugang an!

Ihre Vorteile:

  • Sofortiger Zugriff auf alle Artikel sowie das Archiv
  • Topaktuelle Branchen-Nachrichten
  • Drucken und Speichern aller Artikel

Ja, ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimme diesen ausdrücklich zu.

Premium

Sie sind bereits eilbote-Premium-Kunde?

Melden Sie sich jetzt an, lesen Sie diesen und andere geschützte Artikel und genießen Sie Ihre weiteren Premium-Vorteile!

Premium

Anzeige