Magazin Demopark 2019

4F :

Nun auch mit Akku unterwegs

Entsprechend der Zeichen der Zeit Programm um Modelle mit elektrischem Antrieb erweitert

4F: Nun auch mit Akku unterwegs

Die Wildkrautbürste Turbo IV hat einige Verbesserungen an Bord.

Auf der Demopark wird erstmals eine Wildkrautbürste mit 70 cm Arbeitsbreite und drei Stunden Laufzeit mit einer Batterieladung vorgestellt. Verschiedene Modelle mit Lithium-Ionen-Wechselakkus erweitern das Programm, ebenso eine kleine, kompakte und preiswerte Axialkehrmaschine.

Die Wildkrautbürste Turbo II wurde zudem abgelöst durch das Modell Turbo IV. Der rechte Außenschutz ist jetzt aus Metall, eine geänderte Keilriemenführung in Verbindung mit einer Vollverkapselung des Riemenantriebes halten Schmutz und Staub vom Antrieb fern. Eine geänderte Bürstengeschwindigkeit reduziert den Verschleiß der Zöpfe. Bewährte Elemente wie die Seitenverstellung für randnahes und vibrationsfreies Arbeiten und geringe Seitenkräfte erleichtern weiterhin die Arbeit. Ferner wird erstmalig ein neues Wechselsystem vorgestellt, welches es erlaubt, eine Axialkehrmaschine mit wenigen Handgriffen in eine voll funktionstüchtige Wildkrautbürste mit Fahrantrieb umzurüsten.

Stand B-286


Herstellerdaten 4F
Website: www.4-f.de

Diesen Artikel bewerten

Diskutieren Sie mit

blog comments powered by Disqus